Manuel Gruber

Mani unser Minimosher ist von Hausaus ein Naturtalent wen es um Sachen Extremsport geht, er verfügt über eine perfekte Körperbeherrschung und verbindet alle Aktivitäten mit Style und Spaß. In den vergangenen zwei Jahren wurde aus dem Lausbua ein ambitionierter Freerider. Egal ob Downhill-Strecke oder Dirtpark, Mani verfügt über die Skills überall das bestmöglichste zu zeigen. Flatspin 3er, Flip, Superfuttla und ein extrem smoother Racestyle gehören zum Repertoire. Es sieht so aus als würde er die Tricks und die Bestzeiten locker aus dem Ärmel zaubern. Die heurige Saison bestreitet Manuel für das Alpine Commencal Team im World Cup, darüber hinaus wird man ihn auf so mancher Dirt und Slopestyle Veranstaltung antreffen.

Beste Platzierungen:

2010 :1. Platz   Wurbauer DH Juniors

4.Place DH AVCE

1.Place Austrian Extrem Cup Juniors

8th place at the European Championship, Juniors

10th place at the World Championship, Juniors

2009 : 1.Platz Symphonie Air Race ( Tagesbestzeit)

1.Platz Widmoosslopestyle

2.Platz Österreichische Meisterschaft DH

2.Platz Koppl 4x

Gestamtsieger des Austrian Extrem Cup

4.Platz Sommernachtslalom DH (offene Klasse)

14. Platz Trailfox Schweiz (offene Klasse)

inoffizieller 1.Platz Trailfox Juniorenklasse

3. Platz Zauberbergdownhill DH

5. Platz Wurbauer Downhill

107. Platz Schladming Worldcup

Qualifikation für die EM

2008 : 2.Platz Ö. Meisterschaft DH

2.Platz Ö. Meisterschaft 4x

4.Platz Sommernachtsslalom (offene Klasse)

2007 : 1.Platz Worldgames of MTB DH

1.Platz Symphonie Race DH

Worst moment:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s